Cris Stone

 

 

Geburtstag:
hat jeder eigentlich nur ein mal

Hobbies:
rauben mir die meiste Zeit, sollte dann besser üben

Laster:
Wein, Weib und Gesang (vor allem das letzte,
wenn man meine Nachbarn fragt…) 

Musikalischer Hintergrund:
Musik steht bei mir im Vordergrund

Equipment:
KrankAmp DVD 800 with Krankenstein Box, Krank Endorsement,
Epiphone Blackbird with Deep Six Pick-Ups

Musikalische Idole:
Cliff Burton, Geezer Butler, John Paul Jones und der Typ,
den Jovanotti 1996 mit auf der Tour hatte…

Idole:
Ozzy!!!

Lebensphilosophie:
Wenn (Wem) du’s heute kannst besorgen…

Ort, den du gerne besuchen möchtest:
den Musikunterricht

Worüber kannst du lachen:
lustige Witze

Erste Platte:
Def Leppard – Adrenalize (war damals ein unglaublich teures Kassettentape!)

Top 5 Alben aller Zeiten:
Metallica – Ride the Lightning
Slayer – South of Heaven
Black Sabbath – Black Sabbath (und alles, was nachher kam)
Therion – Theli
Mariah Carey – Music Box

Zeit totschlagen während der Tour:
Degustationen

Vorbereitung auf ein Konzert:
dafür kann man sich nicht vorbereiten

Schlimmster Albtraum auf der Bühne:
Dass keine Leute vor mir stehen…

Schlimmster Albtraum allgemein:
wenn ich ohne Ohren oder Finger geboren worden wäre…

Lieblingslied von Crystal Ball:
Brothers were right (zur Zeit noch unveröffentlicht)

Lieblingsband/-musiker:
Black Sabbath, die grossen Vier, Therion, Paradise Lost, Marilyn Manson, Rammstein

Lieblingsbuch:
The Count of Monte Cristo

Lieblingsgetränk:
alles, was mit „W“ anfängt: Whisky, Wein, Wodka, Wasser

Lieblingsessen:
ich kenne nur das „Essen“, das in Deutschland liegt…

Lieblingstier:
Pferd – aber nur mit Pommes und Kräuterbutter

Lieblingsfilm:
Se7en, Face Off, Angel Heart, Bridges of Madison County

Lieblingsfernsehsendung:
Eishockey

Dümmste Frage, die dir je gestellt wurde:
Darf ich was fragen? …